Pflege

Eine Tumoroperation im Kopf- Hals Bereich stellt an den Patienten und deren Angehörigen häufig grosse Veränderungen in den Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die Pflegefachkräfte auf der Bettenstation und der Poliklinik betreuen und beraten Sie vor, während und nach dem Spitalaufenthalt in pflegerischen Belangen und vermitteln Ihnen und ihren Bezugspersonen das Wissen und Können, sich in der veränderten Situation zurechtzufinden und im Umgang mit Hilfsmitteln Sicherheit zu erlangen.

Bei Bedarf ziehen wir weitere pflegerische-, medizinische, und therapeutische Dienste, sowohl spitalintern als auch spitalextern, in den Behandlungsprozess mit ein.