Unser Einsatz für Forschung und Lehre

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum und seine universitären Partnerkliniken setzen sich nicht nur für eine bestmögliche Behandlung eines jeden Patienten ein. Wir sind auch bestrebt, durch unsere Forschung wertvolle Ergebnisse zum besseren Verständnis von Krebs und zur stetigen Verbesserung der Krebstherapie beizutragen.

Neben der Forschung ist uns auch die Vermittlung unseres Wissens wichtig. Als Teil des Universitären Zentrums arbeiten wir eng mit der medizinischen Fakultät der Universität zusammen. Unsere Mitarbeiter halten regelmässige Vorlesungen für Medizinstudenten. Daneben führen unsere Partnerkliniken praktische Kurse durch und ermöglichen klinische Praktika für Medizinstudenten.